Bilderreise in das Jahr 1963

Bilderreise in das Jahr 1963:

Laudenbach feiert den 60. Geburtstag seines Ehrenbürgers Dr. Ernst Hellmut Vits

Am Sonntag, 31. März 2019 lässt der HGV Laudenbach um 15.00 Uhr im Saal des Feuerwehrhauses ein Großereignis aus dem Jahr 1963 revue passieren: Das ganze Dorf feierte den 60. Geburtstag seines Ehrenbürgers Dr. Vits. Alles, was Rang und Namen hatte, machte mit; das verdeutlicht eindrucksvoll die Bilderschau, die im Mittelpunkt des Nachmittagsprogramms steht. Sie wird eingerahmt von einem Kurzreferat „Erinnerung an Ehrenbürger Dr. Ernst Hellmut Vits (1903 – 1970) – Seine Bedeutung für Laudenbach“, Referent: Altbürgermeister Alfred Zenger, und einem Zwiegespräch am Gartenzaun, geführt von Dorette Schlowak und Karin Krill (damals: Anna Ludwig und Moni Klein).  

Laudenbach, 18 Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges: Das halbe Dorf arbeitet in der „Glanzstoff“. Nicht wenige Heimatvertriebene haben sich schon ein Haus gebaut oder sind gerade dabei. Dr. Ernst Hellmut Vits war für Laudenbach von enormer Bedeutung: Für viele Einwohner war er als Generaldirektor der Vereinigten Glanzstoff Fabriken personifizierter Arbeitgeber. Die evang. Und die kath. Kirchengemeinde unterstützte er als Wohltäter. Vielen Familien gab er in den beiden in Laudenbach errichteten Glanzstoffhäusern bzw. durch Hilfen beim Eigenheimbau Wohnung. Das trug wesentlich mit dazu bei, dass sich im familiären und gesellschaftlichen Leben der Elan des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders ausbreitete. Die Bilderschau dokumentiert ein erstaunlich vielfältiges Vereinsleben und eine heute kaum mehr vorstellbare gesellschaftliche Verbundenheit.

Alle, die sich dafür interessieren, was Laudenbach, seine Vereine und Institutionen sowie die Ortsbevölkerung 1963 auf die Beine stellen konnte, sollten sich diese Bilderschau nicht entgehen lassen. Das Wiedererkennen der Akteure von damals und das Erinnern an das Geburtstagsfest von Dr. Ernst Hellmut Vits dürfte allen Besuchern im Laudenbacher Feuerwehrhaus viel Freude bereiten.

Schreibe einen Kommentar