Vortrag von Julius Reiß: Laudenbacher Bräuche

Am 25. April 2019 referierte Altbürgermeister Julius Reiß für den HGV zum Thema ‚Laudenbacher Bräuche im Wandel der Zeiten‘. Ca. 20 Freunde des Brauchtums kamen zu seinem Vortrag in den Landgasthof ‚Zum Anker‘. Der 1. Vorsitzende Horst Eilbacher begrüßte die Anwesenden und forderte sie auf, eigene Anekdoten und Bräuche beizusteuern, falls sie noch nicht von […]

Ausflug des HGV nach Mömlingen

Am Sonntag den 26.05.2019 machten einige Mitglieder des Heimat- und Geschichtsvereins sowie des Wandervereins Laudenbach einen kleinen, ortskundlichen Ausflug nach Mömlingen. Dort wurden die Teilnehmer vom zweiten Vorsitzenden des HGV Mömlingen, Herrn Leon Heinrich, auf einem ca. 2 Kilometer langen Weg durch die Gemeinde ge- und in die Geschichte des Ortes eingeführt.Zwar sind an 9 […]

Vortrag von Fürst Alois Konstantin zu Löwenstein: „Ein katholisches Fürstenhaus im Lauf der Geschichte: Die Löwensteins“

Fürst Alois Konstantin zu Löwenstein sprach am Sonntag, 23. Juni, 19 Uhr, im Feuerwehrhaus Laudenbach vor etwa 40 interessierten Zuhörern des HGV Laudenbach zum Thema: „Ein katholisches Fürstenhaus im Lauf der Geschichte: Die Löwensteins“. Seit seiner Jugend hat sich der Referent mit der wechselvollen Geschichte des Fürstenhauses beschäftigt. Es gelang ihm, in etwa 60 Minuten […]

Bildereise ins Jahr 1963 – Feuerwehrhaus

Am Sonntag, 31. März 2019 ließ der HGV Laudenbach mit einer Bilderreise ein Großereignis aus dem Jahre 1963 revue passieren: Laudenbachs Ehrenbürger Dr. Ernst Hellmut Vits feierte zusammen mit dem ganzen Dorf seinen 60. Geburtstag. Zu Beginn begrüßte der erste Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Laudenbach, Horst Eilbacher, die ca. 60 Besucher im Saal des […]

Jahreshauptversammlung 2019

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen begrüßte der erste Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Laudenbach, Horst Eilbacher, etwa 30 Mitglieder im Saal des Gasthauses ‚Goldener Engel‘. Nach dem Totengedenken stellte Horst Eilbacher eine notwendig gewordene Satzungsberichtigung vor, die einstimmig angenommen wurde. In seinem Arbeitsbericht blickte Horst Eilbacher auf die wichtigen Themen und Projekte des HGV im […]

Mundartabend im Florianskeller

„… werschds fresse könne, du Maulaff!“ Im Laudenbacher Florianskeller stand am Weiberfasnachtsabend (28. Februar) Mundart auf dem Programm des HGV. „Mundart, des heeßt babbele, wie mers vun kleeuff vun Mudder un Vadder, Oma un Oba gehört hot: Die Muddersproch eebe. …“ So leitete HGV-Vorsitzender Horst Eilbacher in den Abend ein, den er mit Julius Reis […]

Amtsblatt – Segnung der Grabdenkmäler am Friedhof und an der Odenwaldstraße

5 Sandsteindenkmäler dem Zahn der Zeit entrissen   Die Gemeinde Laudenbach und der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) haben in einem Gemeinschaftsprojekt zwei denkmalgeschützte Sandsteinkreuze und drei geschichtlich bedeutsame Grabdenkmäler vor dem Verfall gerettet. Zum Abschluss dieser konservatorischen Arbeiten wurden diese Sandsteinmonumente am Sonntag, 18.11., in einer kleinen Feierstunde im Friedhof gesegnet. Bürgermeister Bernd Klein konnte […]

Vortrag – „Der wahre Julius Echter“

»Echters soziale Taten anerkennen« Stephanie zu Löwenstein: Erbprinzessin plädiert für ehrliches, gerechtes Bild des Würzburger Fürstbischofs LAUDENBACH. War der Fürstbischof doch kein übler Hexenjäger? Über den »wahren Julius Echter« hat Stephanie zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg am Sonntag den 13. Mai vor über 50 Zuhörern in Laudenbach referiert. Im Interview beschreibt die Erbprinzessin, wie die Forschungen des Marburger […]

Ortskundlicher Rundgang zum Thema „Laudenbacher Wasser“ am 30.09.2018

Der Heimat- und Geschichtsverein hat bei seiner Ortsführung am 30.09.2018 die wechselvolle Geschichte der Laudenbacher Wasserversorgung dokumentiert. Vorsitzender Horst Eilbacher begrüßte die Teilnehmer an der Erkundung und Altbürgermeister Julius Reiß erläuterte am Jakobsbrunnen das Quellen- und Brunnenangebot im Laudenbachtal seit Beginn der Besiedlung des Tales nach der Zerstörung Wallhausens 910 n.Chr. Sieben Quellen speisten den […]

Führung im Kloster Himmeltal und auf dem Rück – Besinnungsweg am 16.09.2018

23 Frauen und Männer folgten der Einladung von Heimat- und Geschichtsverein und Wanderverein Laudenbach zum Kloster Himmeltal. Dort wurden sie um 13:30 vom HGV-Vorsitzenden Horst Eilbacher und von Marga Hartig begrüßt, die der Besuchergruppe mit ihrer einfühlsamen Führung in die Geschichte des Klosters und des Rück – Besinnungsweges einen sehr abwechslungsreichen Nachmittag gestaltete. Die Bau- […]